Mercedes-Benz

CLA 220 d SB AMG-Line+Night+Navi+LED+PDC+SHZ
32.239,- EUR
(MwSt. Ausweisbar)
Fahrzeugdaten
Fahrzeugart: Kombi
Objekt-ID: ZBF9MT
Farbe: schwarz nachtschwarz
Kilometerstand: 9.619 km
Erstzulassung: 03/2017
Leistung: 130 kW (177 PS)
Kraftstoff: Diesel
Mehr Fahrzeugdetails anzeigen
Fahrzeugausstattung Innenausstattung
  • Elektrische Fensterheber
  • Klima: Klimaanlage
  • Navigationssystem
  • Zentralveriegelung
  • Tempomat
  • Servolenkung
  • Sitzheizung
Außenausstattung
  • Leichtmetallfelgen
Sicherheit und Umwelt
  • ABS
  • ESP
  • Wegfahrsperre
  • Xenon-Licht
  • Airbags: Vorder und Seiten und weitere Airbags
 

Bilder zum Fahrzeug (6 Einträge)

 

Weitere Fahrzeugdetails Hubraum:
Schaltung:
Anzahl Türen:
Baujahr:
Kraftstoffverbrauch (kombiniert):
Kraftstoffverbrauch (innerorts):
Kraftstoffverbrauch (außerorts):
CO2-Emissionen:
Umweltplakette:
Partikelfilter:
Garantie:
Scheckheft (gepflegt):
2143 cm³
Automatik
4
2017
4.2 l/100 km
4.9 l/100 km
3.8 l/100 km
108 g/100 km
Grün
Ja
Ja
Ja
Energieeffizienzklasse A+  

Und plötzlich kracht es…

Biologe Thomas Schreder vom Bayerischen Jagdverband, weiß, wie das Wild "tickt".


Schauen, ob noch alles passt

Fahrlehrer Stefan Sittl aus Straubing bietet einen FahrFitness-Check für Senioren an.


„Mit dem Bulli ist man überall herzlich willkommen“

„Mit dem Bulli ist man überall herzlich willkommen“

Der VW-Bulli hat den Flair von Abenteuer und weiter Welt nach Deutschland gebracht.

Ein Auto, das nach Zukunft riecht

Ein Auto, das nach Zukunft riecht

Das autonome Fahren ist Wirklichkeit geworden. Beim Fahren bewegt sich das Lenkrad von selbst Tesla S.

Anzeige Anzeige
Stefans White Rider

Stefans White Rider

Ein Mann und sein Auto - eine besondere Beziehung, wissen wir seit Knight Rider.


Achtung Langfinger!

Immer häufiger haben es die Diebe auf Autos mit Keyless-Go-Technologie abgesehen.


Autofahren mit Handicap ist möglich

Autofahren mit Handicap ist möglich

Alfons Hemauer aus Regensburg bildet Menschen aus, die trotz Behinderung den Führerschein machen wollen.

Reise zurück ins Wirtschaftswunder

Reise zurück ins Wirtschaftswunder

Sie lässt die Zeit von Petticoat, Peter Alexander und Nierentisch wieder aufleben: die Isetta 300 aus dem "Geburtsjahr" 1959.

Anzeige Anzeige

Lebenslang Familienmitglied

Lebenslang Familienmitglied

Franz Schottke hat einen Opel Olympia aus dem Jahr 1951.

Anzeige Anzeige
Sicherheit mit „wuidi“

Sicherheit mit „wuidi“

Die "wuidi"-Gründer haben eine Idee, mit der sich Wildunfälle verhindern lassen.

Anzeige Anzeige

Fahrzeuganbieter

Hirschvogel GmbH & Co. KG Plattling Hirschvogel GmbH & Co. KG Plattling
Telefon: 09421 730780 Web: www.kia.hirschvogel.eu
 
Aufrufe: 1x angesehen
Anzeige Anzeige

Die Frühjahrsausgabe 2018 hier online lesen!


Vandalismus am Auto

Gerold Seibert ist Anwalt für Verkehrsrecht in Regensburg und weiß Rat.


Anzeige Anzeige
Auto pimpen vor dem Verkauf

Auto pimpen vor dem Verkauf

Putzen und polieren

"Raus mit dem Alten, her mit dem Neuen". Diesem Leitspruch gehen viele auch im Hinblick auf ihren Gebrauchtwagen nach.

Anzeige Anzeige
Aus dem letzten Jahrhundert

Aus dem letzten Jahrhundert

Fahrzeuge-Mythen im Museum

Viele Jungen träumen schon von Kindesbeinen an von Autos. Jürgen Kraxenberger aus Moosthenning hat diesen Traum von Oldtimern wahr werden lassen.

Bußgeld-Mythen klargestellt

Was ist erlaubt, was nicht?

Im Sommer lauern besondere Tücken auf Fahrer. Immer wieder grassieren Mythen, was erlaubt ist und was nicht.