Pflanzen für Gieß-Muffel

Robuste grüne Schätze mit geringem Wasserbedarf

Pflanzen (4 Einträge)

 

Gerade im Büro fühlt sich oft keiner zuständig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen. Doch auch im eigenen Zuhause vergessen viele Menschen ohne grünen Daumen allzu gerne, dass auch Grünpflanzen Durst haben. Da müssen robuste Pflanzen her, die hart im Nehmen sind.


Wir haben in der Hydro-Gärtnerei Lampert in Geiselhöring ein paar Exemplare gefunden, die auch mal eine "Durststrecke" überstehen. Dr. Paul Lampert hat uns für das Zuhause-Magazin den Bogenhanf, einen mannshohen Kaktus und einen Drachenbaum gezeigt.


Der Bogenhanf darf ruhig auf dem Fensterbrett über der Heizung stehen, auch mal trockene Erde haben und er übersteht auch eine Urlaubsreise seines Besitzers meist gut. Er verblüfft mit recht unterschiedlichem Aussehen, wie unsere zwei Exemplare zeigen.


Dass Kakteen wahre Überlebenskünstler sind, weiß jeder. Wir haben ein sehr großes Exemplar, das als Hingucker durch seine imposante Form besticht.


Der Drachenbaum darf vor allem im Winter vor erneutem Gießen ruhig fast komplett austrocknen, was je nach Raumtemperatur auch ein paar Wochen dauern kann.



Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Details

27. March 2019 12:45
21x angesehen
Doris Emmer
Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige