Traueranzeige


Mit meinem Gott überspringe ich Mauern. (Psalm 18,30) Gott, der Herr, hat seinen treuen Diener zu sich heimgerufen. H. H. Pfarrer Georg Schwägerl Priesterweihe am 29. Juni 2002 im Dom St. Peter, Regensburg * 2. Juni 1975 + 12. Mai 2019 Es trauern sehr um ihn: seine Eltern Georg und Maria seine Schwestern Andrea und Claudia mit ihren Familien Engelbrechtsmünster, Weiden seine Verwandten Die Rosenkränze sind am heutigen Dienstag um 19 Uhr in Unterpindhart, am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, um 18 Uhr in Rottenegg und um 19 Uhr in Aiglsbach. Ein weiterer Rosenkranz ist am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Herz-Jesu, Frauenrichterstraße 11, in Weiden. Die Eucharistiefeier ist am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, um 13 Uhr in der Pfarrkirche Herz-Jesu in Weiden mit anschließender Beerdigung um 15 Uhr auf dem Stadtfriedhof, Ulrich-Schönberger-Straße 15. Anstatt Blumen bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende zugunsten des Fördervereins der Palliativstation der Kliniken Nordoberpfalz, IBAN: DE***, bei der Sparkasse Oberpfalz Nord, Kennwort: 'Georg Schwägerl'.

Mit meinem Gott überspringe ich Mauern. (Psalm 18,30) Gott, der Herr, hat seinen treuen Diener zu sich heimgerufen. H. H. Pfarrer Georg Schwägerl Priesterweihe am 29. Juni 2002 im Dom St. Peter, Regensburg * 2. Juni 1975 + 12. Mai 2019 Es trauern sehr um ihn: seine Eltern Georg und Maria seine Schwestern Andrea und Claudia mit ihren Familien Engelbrechtsmünster, Weiden seine Verwandten Die Rosenkränze sind am heutigen Dienstag um 19 Uhr in Unterpindhart, am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, um 18 Uhr in Rottenegg und um 19 Uhr in Aiglsbach. Ein weiterer Rosenkranz ist am Mittwoch, dem 15. Mai 2019, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Herz-Jesu, Frauenrichterstraße 11, in Weiden. Die Eucharistiefeier ist am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, um 13 Uhr in der Pfarrkirche Herz-Jesu in Weiden mit anschließender Beerdigung um 15 Uhr auf dem Stadtfriedhof, Ulrich-Schönberger-Straße 15. Anstatt Blumen bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende zugunsten des Fördervereins der Palliativstation der Kliniken Nordoberpfalz, IBAN: DE***, bei der Sparkasse Oberpfalz Nord, Kennwort: 'Georg Schwägerl'.

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Anzeige

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige
Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.

Abschied von einem Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.

Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.

Anzeige Anzeige