Anzeige

Karl Schöll


In unseren Herzen bist Du und bleibst Du, so lange wir leben: lebendig, kraftvoll, liebenswert und stark. Uns kann der Tod nicht von Dir trennen, in unseren Herzen wirst Du immer weiterleben. Wir weinen um meinen geliebten Ehemann, liebevollen Papa, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel, Cousin, Paten und Freund Karl Schöll aus Mainburg * 2. Oktober 1960 + 18. Juli 2016 Seine Krankheit ertrug er bis zum Ende mit Hoffnung im Herzen und innerer Stärke. Versehen mit den Tröstungen der heiligen katholischen Kirche. Du wirst immer in unseren Herzen sein: Deine Margit Deine Tochter Stefanie Deine Mutter Rita Deine Schwiegereltern Kurt und Heidi Deine Brüder: Georg, Willi, Werner, Wolfgang, Andreas, Christian und Michael mit ihren Familien Deine Schwägerin Sigrid Dein Schwager Horst mit Familie mit allen Angehörigen und Freunden Der Rosenkranz ist am Donnerstag, dem 21. Juli 2016, um 17.25 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Mainburg. Das Requiem ist am Freitag, dem 22. Juli 2016, um 14.00 Uhr in St. Laurentius mit anschließender Urnenbeerdigung, ebenfalls in Mainburg.Mainburg

In unseren Herzen bist Du und bleibst Du, so lange wir leben: lebendig, kraftvoll, liebenswert und stark. Uns kann der Tod nicht von Dir trennen, in unseren Herzen wirst Du immer weiterleben. Wir weinen um meinen geliebten Ehemann, liebevollen Papa, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel, Cousin, Paten und Freund Karl Schöll aus Mainburg * 2. Oktober 1960 + 18. Juli 2016 Seine Krankheit ertrug er bis zum Ende mit Hoffnung im Herzen und innerer Stärke. Versehen mit den Tröstungen der heiligen katholischen Kirche. Du wirst immer in unseren Herzen sein: Deine Margit Deine Tochter Stefanie Deine Mutter Rita Deine Schwiegereltern Kurt und Heidi Deine Brüder: Georg, Willi, Werner, Wolfgang, Andreas, Christian und Michael mit ihren Familien Deine Schwägerin Sigrid Dein Schwager Horst mit Familie mit allen Angehörigen und Freunden Der Rosenkranz ist am Donnerstag, dem 21. Juli 2016, um 17.25 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Mainburg. Das Requiem ist am Freitag, dem 22. Juli 2016, um 14.00 Uhr in St. Laurentius mit anschließender Urnenbeerdigung, ebenfalls in Mainburg.Mainburg

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.



Letzter Gruß aus Rehau

Uns hat die schreckliche Nachricht vom Tod von Karl Schöll erreicht! Es ist uns ein großes Bedürfnis, seiner Familie und seinen Freunden von ganzen Herzen auf diesem Weg unser tief empfundenes Beileid ...mehr und unsere aufrichtige Anteilnahme auszusprechen. Wir hoffen sehr, dass in den schweren Stunden des Schmerzes, Worte von Freunden und Bekannten etwas Trost spenden können. Auch wir wollen dazu gehören. Wir durften Karl als stellv. Kommandanten der Feuerwehr Stadt Mainburg kennen lernen und werden ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten. Die Kameraden und Kommandanten der Feuerwehr Stadt Rehau weniger


Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige