Anzeige

Gertraud Röckl


Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Herzlichen Dank sagen wir allen, besonders unserer Verwandtschaft und Nachbarschaft, unseren Freunden und Bekannten für ihr Mitgefühl und ihre Verbundenheit; für Worte, Blumen, Karten und Messen sowie die persönliche Anwesenheit in den Stunden des Abschieds. Unser ganz besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Michael Reißer für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier und der Beisetzung; - der Singgruppe Veritas unter der Leitung von Frau Elfriede Bauer für die gefühlvolle musikalische Umrahmung der Trauerfeier; - Frau Lore Schlegl für Rosenkranzbeten; - dem gesamten Pfarrbüro für die Organisation in der Kirche Waffenbrunn; - Frau Dr. Johanna Etti, Hausärztin und Schutzengel, für die herzliche und liebevolle Betreuung; - dem Team vom MVZ Cham mit den Ärzten Herrn Dr. Freunek, Frau Dr. Ammer und Herrn Dr. Aubele; - Herrn Dr. Thomas Etti für die große Hilfsbereitschaft; - Frau Yvonne Luithart mit ihrem Team vom BRK Cham; - Frau Steffi Kienberger von Palliamo Cham; - dem Trachtenverein Bayerwald Waffenbrunn mit Vorstand Josef Ederer für die Kranzniederlegung und Anteilnahme und den Sargträgern; - Frau Elfriede Bauer für die großartige und liebevolle Unterstützung; - Frau Maria Kaiser und Frau Roswitha Krämer für die Gebete; - Frau Regina Reiner mit ihrem Team vom Haus der Bestattung Cham.Herzlichen Dank Gertraud Röckl 'Traudl' - geb. Ring aus UlrichsgrünPrienzing, im Dezember 2020 In tiefer Trauer: Hermann Röckl, Ehemann Manfred Röckl, Sohn mit Familie Sabine Röckl, Tochter mit Sepp Göttlinger

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Herzlichen Dank sagen wir allen, besonders unserer Verwandtschaft und Nachbarschaft, unseren Freunden und Bekannten für ihr Mitgefühl und ihre Verbundenheit; für Worte, Blumen, Karten und Messen sowie die persönliche Anwesenheit in den Stunden des Abschieds. Unser ganz besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Michael Reißer für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier und der Beisetzung; - der Singgruppe Veritas unter der Leitung von Frau Elfriede Bauer für die gefühlvolle musikalische Umrahmung der Trauerfeier; - Frau Lore Schlegl für Rosenkranzbeten; - dem gesamten Pfarrbüro für die Organisation in der Kirche Waffenbrunn; - Frau Dr. Johanna Etti, Hausärztin und Schutzengel, für die herzliche und liebevolle Betreuung; - dem Team vom MVZ Cham mit den Ärzten Herrn Dr. Freunek, Frau Dr. Ammer und Herrn Dr. Aubele; - Herrn Dr. Thomas Etti für die große Hilfsbereitschaft; - Frau Yvonne Luithart mit ihrem Team vom BRK Cham; - Frau Steffi Kienberger von Palliamo Cham; - dem Trachtenverein Bayerwald Waffenbrunn mit Vorstand Josef Ederer für die Kranzniederlegung und Anteilnahme und den Sargträgern; - Frau Elfriede Bauer für die großartige und liebevolle Unterstützung; - Frau Maria Kaiser und Frau Roswitha Krämer für die Gebete; - Frau Regina Reiner mit ihrem Team vom Haus der Bestattung Cham.Herzlichen Dank Gertraud Röckl 'Traudl' - geb. Ring aus UlrichsgrünPrienzing, im Dezember 2020 In tiefer Trauer: Hermann Röckl, Ehemann Manfred Röckl, Sohn mit Familie Sabine Röckl, Tochter mit Sepp Göttlinger

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige