Dieter Gleis


Still kam der Tod, kam wie ein Freund, nahm Dich bei der Hand und führte Dich heim. In unseren Herzen bewahren wir dankbar Deine einfühlsame, geradlinige und strukturierte Art. Dieter Gleis ehemaliger Konrektor der Mittelschule Mainburg - Frau Pfarrerin Sophie Schuster für die würdevolle und persönliche Gestaltung der Trauerfeier und der Beerdigung, - dem Organisten Herrn Rudolf Katzl und Frau Gisela Wettberg für die Gestaltung und Organisation des Gottesdienstes, - für die zahlreich entgegengebrachte Anteilnahme in Wort und Schrift sowie Blumen-, Kerzen- und Geldspenden, - für die würdevolle, ehrende Verabschiedung durch die Kameraden des Krieger- und Soldatenvereins Mainburg, - Herrn Rektor i. R. Hanns Seidl für die persönlichen Worte, - den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Schülerjahrgänge für ihre Anteilnahme, - der Hallertauer Mittelschule Mainburg für den Nachruf, - dem Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Dr. Wagner/Brauß, - dem Bestattungsinstitut Maushammer. Wir sind traurig aber auch dankbar für die gemeinsame Zeit: Gertraud Gleis, Ehefrau Mainburg, im August 2018 im Namen aller Angehörigen D A N K E

Still kam der Tod, kam wie ein Freund, nahm Dich bei der Hand und führte Dich heim. In unseren Herzen bewahren wir dankbar Deine einfühlsame, geradlinige und strukturierte Art. Dieter Gleis ehemaliger Konrektor der Mittelschule Mainburg - Frau Pfarrerin Sophie Schuster für die würdevolle und persönliche Gestaltung der Trauerfeier und der Beerdigung, - dem Organisten Herrn Rudolf Katzl und Frau Gisela Wettberg für die Gestaltung und Organisation des Gottesdienstes, - für die zahlreich entgegengebrachte Anteilnahme in Wort und Schrift sowie Blumen-, Kerzen- und Geldspenden, - für die würdevolle, ehrende Verabschiedung durch die Kameraden des Krieger- und Soldatenvereins Mainburg, - Herrn Rektor i. R. Hanns Seidl für die persönlichen Worte, - den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Schülerjahrgänge für ihre Anteilnahme, - der Hallertauer Mittelschule Mainburg für den Nachruf, - dem Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Dr. Wagner/Brauß, - dem Bestattungsinstitut Maushammer. Wir sind traurig aber auch dankbar für die gemeinsame Zeit: Gertraud Gleis, Ehefrau Mainburg, im August 2018 im Namen aller Angehörigen D A N K E

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige