Anzeige

Traueranzeige


DANK Die Pfarrei Rudelzhausen mit dem Benefizium Steinbach und den übrigen Filialen und viele auswärtige Trauergäste haben in überwältigender Weise Abschied genommen von unserem lieben Bruder Pfarrer Georg Weinzierl Dafür sagen wir jedem einzelnen

DANK Die Pfarrei Rudelzhausen mit dem Benefizium Steinbach und den übrigen Filialen und viele auswärtige Trauergäste haben in überwältigender Weise Abschied genommen von unserem lieben Bruder Pfarrer Georg Weinzierl Dafür sagen wir jedem einzelnen "Danke" und "Vergelt's Gott". Im besonderen danken wir: - Pater Dariusz Michalczyk, Pfarrer von Rudelzhausen, für die würdige Aussegnung und Beerdigung - dem Bürgermeister Konrad Schickaneder von der Gemeinde Rudelzhausen sowie Bürgermeister Josef Reiser von der Stadt Mainburg für die ehrenden Worte am Grab - dem Dekan Thomas Stummer für die Feier des Requiems und seinen Konzele­branten mit Abt Wolfgang Hagl - Pater Gerhard Lagleder und Caritas-Direktor Monsignore Bernhard Piendl sowie Pfarrer Franz Reitinger, die in ihren Nachrufen ein ergreifendes Bild von Person und Werk des lieben Verstorbenen zeichneten - allen geistlichen Mitbrüdern für ihre Begleitung und ihr kraftvolles Gebet - den Kirchenchören mit dem Dirigenten und Organisten Jakob Högl für das schöne lateinische Requiem und die Grabgesänge - den Bläsern für die feierliche Trauermusik - den Mesnern Frau Niedermeier und Herrn Altmann für die unermüdliche Arbeit im Hintergrund - den zahlreichen Ministranten, die unserem Bruder immer am Herzen lagen - den Kirchenverwaltungen und den Pfarrgemeinderäten Herrn Hagl, Herrn Brunner, Herrn Altmann und Herrn Off sowie Pfarrgemeindesprecher Herrn Johannes Högl für ihre Großzügigkeit und die hervorragende Organisation, an der auch Feuerwehr, Sanitäter und andere Helfer in dankenswerter Weise mitwirkten - allen Vereinen mit ihren Fahnenträgern für das ehrenvolle Geleit - der Familie Grüner und ihren Chauffeuren, die einen kostenlosen Bustransfer zwischen Rudelzhausen und Steinbach durchführten - allen, die Pater Lagleder von der "Bruderschaft des Seligen Gerhard" in Südafrika unterstützen - der Familie Maushammer für die umsichtige Planung und pietätvolle Durchführung der Bestattung Die bewegende Anteilnahme und die vielen Anrufe und Briefe haben uns geze

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige