Anzeige

Renate Sigl


Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu wissen, wie viele unsere Verstorbene Renate Sigl gerne hatten und sie geschätzt haben. DANKE für alle Zeichen des Mitgefühls, tröstende Worte, Umarmungen, wie auch für alle Gebete, Beileidsbekundungen in Wort und Schrift, Messspenden, Blumen und Kränze und die große Beteiligung an Aussegnung, Rosenkranz, Requiem und Bestattung. Besonders bedanken wir uns bei: - Herrn Pfarrer Dr. Hilary Muotoe für die würdevolle Gestaltung der Aussegnung, des Requiems und der Urnenbestattung sowie dem Mesner Herrn Hundhammer und den Ministrantinnen; - dem B-Chor Laberweinting und den Mitgliedern des Singkreises Pfaffenberg unter der Leitung von Heidi Buchner-Gandorfer mit Doris Senft an der Orgel und Melanie Hetzenecker an der Geige für die würdevolle Umrahmung des Gottesdienstes; - Alfons Roider vom Liederkranz Laberweinting, Stefan Zellmeier vom Schützenverein 'Labertal' Laberweinting und Karolina ­Zellmeier von der KLJB Laberweinting für die persönlichen Dankes- und Abschiedsworte und den Fahnenabordnungen für das ehren­volle Geleit; - der Praxis Dr. Kimmerling mit Team für die gute hausärztliche Betreuung; - dem BRK-Rettungsdienst für die kompetente Betreuung vor Ort; - dem Bestattungsinstitut Unterpaintner für die würdevolle Begleitung; - den Nachbarinnen Anna und Martina Schedl, Evi und Wigg Wieland für die langjährige, freundschaftliche Nachbarschaftshilfe; - Tante Lisbeth mit Familie für die mentale und organisatorische Unterstützung; - und allen, die sich in Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zeigten sowie die große Teilnahme auf ihrem letzten irdischen Weg. Laberweinting, Pfaffenberg, Wir werden Dich sehr vermissen: im Februar 2020 Ludwig Sigl, Karin Gerl, Gabi Pöschl, Ludwig Sigl, Elisabeth Huber mit Familien und Angehörigen

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu wissen, wie viele unsere Verstorbene Renate Sigl gerne hatten und sie geschätzt haben. DANKE für alle Zeichen des Mitgefühls, tröstende Worte, Umarmungen, wie auch für alle Gebete, Beileidsbekundungen in Wort und Schrift, Messspenden, Blumen und Kränze und die große Beteiligung an Aussegnung, Rosenkranz, Requiem und Bestattung. Besonders bedanken wir uns bei: - Herrn Pfarrer Dr. Hilary Muotoe für die würdevolle Gestaltung der Aussegnung, des Requiems und der Urnenbestattung sowie dem Mesner Herrn Hundhammer und den Ministrantinnen; - dem B-Chor Laberweinting und den Mitgliedern des Singkreises Pfaffenberg unter der Leitung von Heidi Buchner-Gandorfer mit Doris Senft an der Orgel und Melanie Hetzenecker an der Geige für die würdevolle Umrahmung des Gottesdienstes; - Alfons Roider vom Liederkranz Laberweinting, Stefan Zellmeier vom Schützenverein 'Labertal' Laberweinting und Karolina ­Zellmeier von der KLJB Laberweinting für die persönlichen Dankes- und Abschiedsworte und den Fahnenabordnungen für das ehren­volle Geleit; - der Praxis Dr. Kimmerling mit Team für die gute hausärztliche Betreuung; - dem BRK-Rettungsdienst für die kompetente Betreuung vor Ort; - dem Bestattungsinstitut Unterpaintner für die würdevolle Begleitung; - den Nachbarinnen Anna und Martina Schedl, Evi und Wigg Wieland für die langjährige, freundschaftliche Nachbarschaftshilfe; - Tante Lisbeth mit Familie für die mentale und organisatorische Unterstützung; - und allen, die sich in Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zeigten sowie die große Teilnahme auf ihrem letzten irdischen Weg. Laberweinting, Pfaffenberg, Wir werden Dich sehr vermissen: im Februar 2020 Ludwig Sigl, Karin Gerl, Gabi Pöschl, Ludwig Sigl, Elisabeth Huber mit Familien und Angehörigen

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige