Anzeige

Katharina Frankl


Wenn sich Mutteraugen schließen, ihr treues Herz im Tode bricht, dann wird ein schönes Band zerrissen, denn Mutterlieb ersetzt man nicht. Tieftraurig, jedoch erfüllt mit großer Dankbarkeit im Herzen, habe ich Abschied genommen von meiner Mutter Katharina Frankl aus Rainertshausen Allen, die ihrer im Gebet gedenken, ein herzliches 'Vergelts Gott'. Mein besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Müller für die Krankensalbung und die einfühlsame Predigt beim Gottesdienst und bei der Beerdigung, - dem Chor unter der Leitung von Frau Högl für das feierliche Requiem, - der Mesnerin Frau Pflügler und den Ministranten für den liturgischen Dienst, - Herrn Pfarrvikar Lawrence Emmareddy für das Rosenkranzgebet. Mein inniger Dank gilt: - meinem Freund und Nachbarn Herrn Alfons Heidenreiter mit Familie sowie meinem Cousin Gerhard mit Familie, die mir beide während der letzten Lebensstunden meiner Mutter mitfühlend zur Seite standen und mich mit ihrem Beistand und ihrer immerwährenden Hilfe und Verbundenheit unterstützen, - ebenfalls Herrn Sepp Eilnlehner, Frau Resl Müller, Herrn Robert Huber und Frau Heike Schulze sowie meinen Cousinen und Cousins für ihre Unterstützung und Begleitung. Mein herzlicher Dank gilt: - allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, der Dorfgemeinschaft, dem Frauenbund, der Frauenunion und dem Gartenbauverein für das ehrende Geleit, für Blumen, Geldspenden für Grabschmuck sowie Messspenden, - für zahlreiche Beileidsbekundungen in Wort und Schrift und die zahlreiche Begleitung zur letzten Ruhestätte, - den Ärzten und dem Pflegepersonal der LAKUMED-Schloss-Reha Rottenburg Station 1 für ihre umsichtige Pflege, - dem Bestattungsinstitut Maushammer mit seinen Trägern, die der Trauerfeier mit viel Einfühlungsvermögen einen würdigen Rahmen verliehen haben. Hab Dank für alles: Rainertshausen, im April 2017 Dein Sohn Sebastian

Wenn sich Mutteraugen schließen, ihr treues Herz im Tode bricht, dann wird ein schönes Band zerrissen, denn Mutterlieb ersetzt man nicht. Tieftraurig, jedoch erfüllt mit großer Dankbarkeit im Herzen, habe ich Abschied genommen von meiner Mutter Katharina Frankl aus Rainertshausen Allen, die ihrer im Gebet gedenken, ein herzliches 'Vergelts Gott'. Mein besonderer Dank gilt: - Herrn Pfarrer Müller für die Krankensalbung und die einfühlsame Predigt beim Gottesdienst und bei der Beerdigung, - dem Chor unter der Leitung von Frau Högl für das feierliche Requiem, - der Mesnerin Frau Pflügler und den Ministranten für den liturgischen Dienst, - Herrn Pfarrvikar Lawrence Emmareddy für das Rosenkranzgebet. Mein inniger Dank gilt: - meinem Freund und Nachbarn Herrn Alfons Heidenreiter mit Familie sowie meinem Cousin Gerhard mit Familie, die mir beide während der letzten Lebensstunden meiner Mutter mitfühlend zur Seite standen und mich mit ihrem Beistand und ihrer immerwährenden Hilfe und Verbundenheit unterstützen, - ebenfalls Herrn Sepp Eilnlehner, Frau Resl Müller, Herrn Robert Huber und Frau Heike Schulze sowie meinen Cousinen und Cousins für ihre Unterstützung und Begleitung. Mein herzlicher Dank gilt: - allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, der Dorfgemeinschaft, dem Frauenbund, der Frauenunion und dem Gartenbauverein für das ehrende Geleit, für Blumen, Geldspenden für Grabschmuck sowie Messspenden, - für zahlreiche Beileidsbekundungen in Wort und Schrift und die zahlreiche Begleitung zur letzten Ruhestätte, - den Ärzten und dem Pflegepersonal der LAKUMED-Schloss-Reha Rottenburg Station 1 für ihre umsichtige Pflege, - dem Bestattungsinstitut Maushammer mit seinen Trägern, die der Trauerfeier mit viel Einfühlungsvermögen einen würdigen Rahmen verliehen haben. Hab Dank für alles: Rainertshausen, im April 2017 Dein Sohn Sebastian

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige