Anzeige

Georg Gabelsberger


Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Georg Gabelsberger 'Bäcker-Schore' aus Leibersdorf Es hat uns tief berührt, wie viele Menschen ihm nicht nur im Leben ihre Zuneigung und Wertschätzung entgegenbrachten, sondern ihn auch im Tode ehrten. Wir danken allen herzlich, die ihn seinen letzten Weg nicht alleine gehen ließen und uns bei diesem schweren Gang zur Seite standen. Besonderen Dank: - Herrn Pfarrer Müller für die einfühlsamen Worte und die sehr persönliche Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten - der Mesnerin und den Ministranten für ihre Dienste - dem Männerchor für die ergreifende musikalische Begleitung - dem FC Leibersdorf mit Herrn Linseisen sowie dem Schützenverein mit Herrn Morawetz für die ehrenden Worte und die Kranzniederlegungen - dem Trachtenverein Herrenau mit Herrn Stock für die sehr zu Herzen gehenden Worte, die das Wirken und Leben unseres lieben Verstorbenen noch einmal lebendig werden ließen - den Jagdhornbläsern für das letzte Halali - der Gemeinschaftspraxis Dr. Wagner / Frau Brauß für die jahrelange hervorragende medizinische Betreuung - für die vielen geschriebenen und gesprochenen Worte des Trostes, die Umarmungen und den mitfühlenden Händedruck - allen Verwandten, Nachbarn und Freunden, die ihm auch in seinen schwersten Stunden zur Seite standen und in deren Herzen er seinen Platz gefunden hat - der Familie Maushammer, die der Trauerfeier mit viel Taktgefühl und Einfühlungsvermögen einen würdigen Rahmen verliehen hat. Wir halten fest an unseren Erinnerungen, an all die schönen Momente - wir werden Dich nie vergessen! Leibersdorf, Deine Frau Hanni im Dezember 2013 Deine Kinder Inge und Georg mit Familien

Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Georg Gabelsberger 'Bäcker-Schore' aus Leibersdorf Es hat uns tief berührt, wie viele Menschen ihm nicht nur im Leben ihre Zuneigung und Wertschätzung entgegenbrachten, sondern ihn auch im Tode ehrten. Wir danken allen herzlich, die ihn seinen letzten Weg nicht alleine gehen ließen und uns bei diesem schweren Gang zur Seite standen. Besonderen Dank: - Herrn Pfarrer Müller für die einfühlsamen Worte und die sehr persönliche Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten - der Mesnerin und den Ministranten für ihre Dienste - dem Männerchor für die ergreifende musikalische Begleitung - dem FC Leibersdorf mit Herrn Linseisen sowie dem Schützenverein mit Herrn Morawetz für die ehrenden Worte und die Kranzniederlegungen - dem Trachtenverein Herrenau mit Herrn Stock für die sehr zu Herzen gehenden Worte, die das Wirken und Leben unseres lieben Verstorbenen noch einmal lebendig werden ließen - den Jagdhornbläsern für das letzte Halali - der Gemeinschaftspraxis Dr. Wagner / Frau Brauß für die jahrelange hervorragende medizinische Betreuung - für die vielen geschriebenen und gesprochenen Worte des Trostes, die Umarmungen und den mitfühlenden Händedruck - allen Verwandten, Nachbarn und Freunden, die ihm auch in seinen schwersten Stunden zur Seite standen und in deren Herzen er seinen Platz gefunden hat - der Familie Maushammer, die der Trauerfeier mit viel Taktgefühl und Einfühlungsvermögen einen würdigen Rahmen verliehen hat. Wir halten fest an unseren Erinnerungen, an all die schönen Momente - wir werden Dich nie vergessen! Leibersdorf, Deine Frau Hanni im Dezember 2013 Deine Kinder Inge und Georg mit Familien

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige