Anzeige

Thomas Schönhuber


Es ist zu früh, sagt das Herz; es ist Gottes Wille, sagt der Glaube; es ist nie der richtige Zeitpunkt, sagt der Verstand; Du fehlst, sagt die Liebe; und wer sagt: so ist das Leben, weiß nicht, wie weh es tut. DANKE für jede herzliche Anteilnahme in Wort, Schrift oder stillem Gedenken an Thomas Schönhuber * 23. 12. 1975 + 28. 8. 2019 - Danke Herrn Diakon Einzmann, der musikalischen Begleitung durch Gertraud sowie dem Bestattungsinstitut Heiß für die würdevollen kirchlichen Dienste - überwältigt war ich von der Teilnahme seiner ehemaligen Mitschüler aus Schul- und Gymnasialzeit sowie dem Freundeskreis aus der Jugend, allen voran Margit für die liebevolle Hilfestellung und den Gedichtvortrag - mein besonderer Dank gilt auch der Familie von Coni und der Familie Probst, seinen Freunden um Peter und seiner lieben Nachbarschaft für die schöne Blumenschale sowie dem Schachclub für das ehrende Gedenken - danke meinen ehemaligen Arbeitskollegen, Freunden, Nachbarn und Bekannten - nicht zuletzt bedanke ich mich bei meinen Verwandten, vor allem für den herzergreifenden Gesang bei der Beerdigung durch meine Großnichte Karina. Pattendorf, im September 2019 Irene Schönhuber mit Coni

Es ist zu früh, sagt das Herz; es ist Gottes Wille, sagt der Glaube; es ist nie der richtige Zeitpunkt, sagt der Verstand; Du fehlst, sagt die Liebe; und wer sagt: so ist das Leben, weiß nicht, wie weh es tut. DANKE für jede herzliche Anteilnahme in Wort, Schrift oder stillem Gedenken an Thomas Schönhuber * 23. 12. 1975 + 28. 8. 2019 - Danke Herrn Diakon Einzmann, der musikalischen Begleitung durch Gertraud sowie dem Bestattungsinstitut Heiß für die würdevollen kirchlichen Dienste - überwältigt war ich von der Teilnahme seiner ehemaligen Mitschüler aus Schul- und Gymnasialzeit sowie dem Freundeskreis aus der Jugend, allen voran Margit für die liebevolle Hilfestellung und den Gedichtvortrag - mein besonderer Dank gilt auch der Familie von Coni und der Familie Probst, seinen Freunden um Peter und seiner lieben Nachbarschaft für die schöne Blumenschale sowie dem Schachclub für das ehrende Gedenken - danke meinen ehemaligen Arbeitskollegen, Freunden, Nachbarn und Bekannten - nicht zuletzt bedanke ich mich bei meinen Verwandten, vor allem für den herzergreifenden Gesang bei der Beerdigung durch meine Großnichte Karina. Pattendorf, im September 2019 Irene Schönhuber mit Coni

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?


Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.