Anzeige

Renate Friedländer


Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand mehr nehmen kann. DANKSAGUNG Wir danken allen, die sich mit uns in stiller Trauer verbunden fühlen und ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten. Für die Blumen und Kränze sowie für die zahlreiche Beteiligung am Begräbnis meiner lieben Mutter Frau Renate Friedländer möchten wir uns bei allen recht herzlich bedanken. Besonders danken wir der Gemeinschaftspraxis Dr. Gohlke / Dr. Lein, den Ärzten und dem Pflegepersonal der Abteilungen Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Straubing sowie dem MVZ und Pallidomo für die jahrelange ärztliche Betreuung und ihren unermüdlichen Einsatz. Ein herzliches Vergelt's Gott dem Pflegedienst Protschka für die tägliche Pflege und dem St. Ursula Hospiz in Niederalteich für die liebevolle menschliche Begleitung in ihren letzten Stunden. Ein besonderer Dank gilt Pater Nelson für die einfühlsame Gestaltung des Trauergottesdienstes und für die würdevolle, musikalische Gestaltung bedanken wir uns ganz herzlich bei Andrea Karl-Brandl, Monika und Heinrich Troiber, Michael, Michl und Thomas Schießl und meinen beiden Schwagern Markus und Martin Bauer. In stiller Trauer: Sohn Andreas mit Sabine im Namen aller Verwandten

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand mehr nehmen kann. DANKSAGUNG Wir danken allen, die sich mit uns in stiller Trauer verbunden fühlen und ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten. Für die Blumen und Kränze sowie für die zahlreiche Beteiligung am Begräbnis meiner lieben Mutter Frau Renate Friedländer möchten wir uns bei allen recht herzlich bedanken. Besonders danken wir der Gemeinschaftspraxis Dr. Gohlke / Dr. Lein, den Ärzten und dem Pflegepersonal der Abteilungen Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Straubing sowie dem MVZ und Pallidomo für die jahrelange ärztliche Betreuung und ihren unermüdlichen Einsatz. Ein herzliches Vergelt's Gott dem Pflegedienst Protschka für die tägliche Pflege und dem St. Ursula Hospiz in Niederalteich für die liebevolle menschliche Begleitung in ihren letzten Stunden. Ein besonderer Dank gilt Pater Nelson für die einfühlsame Gestaltung des Trauergottesdienstes und für die würdevolle, musikalische Gestaltung bedanken wir uns ganz herzlich bei Andrea Karl-Brandl, Monika und Heinrich Troiber, Michael, Michl und Thomas Schießl und meinen beiden Schwagern Markus und Martin Bauer. In stiller Trauer: Sohn Andreas mit Sabine im Namen aller Verwandten

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige