Anzeige

Veronika Weindl


Allen, die meine verstorbene Mutter und Schwester, unsere Tante und Schwägerin Veronika Weindl in der Zeit nachlassender Kräfte gepflegt und besucht sowie auf ihrem letzten Weg begleitet haben, möchten wir auf diesem Wege unseren aufrichtig empfundenen Dank bekunden. Ein besonderer Dank gilt H. H. Pfarrer David Golka für die Begleitung und die bewegenden Worte bei den Trauerfeierlichkeiten. Unendlich dankbar sind wir all jenen, die uns bei der Erfüllung ihres Herzenswunsches, zuhause sterben zu dürfen, so hilfreich zur Seite standen. Besonders Karin Ingerl war uns hier eine wertvolle Stütze. Das einfühlsame Orgelspiel von Ingrid Baumann beim Totengebet und dem Requiem war berührend. Gefreut hat uns die spontane Bereitschaft aller, die einen liturgischen Dienst übernommen oder sich als Träger zur Verfügung gestellt haben. Auch Andrea Spießl und ihrem Team von den Frauenberger Stubn gilt unser Dank für die liebenswerte Bewirtung im Trauermahl. Bleiben wir ihr im fürbittenden Gebet verbunden. Frauenberg, im Oktober 2019 Christina Kirchmeier, Tochter im Namen aller Angehörigen

Allen, die meine verstorbene Mutter und Schwester, unsere Tante und Schwägerin Veronika Weindl in der Zeit nachlassender Kräfte gepflegt und besucht sowie auf ihrem letzten Weg begleitet haben, möchten wir auf diesem Wege unseren aufrichtig empfundenen Dank bekunden. Ein besonderer Dank gilt H. H. Pfarrer David Golka für die Begleitung und die bewegenden Worte bei den Trauerfeierlichkeiten. Unendlich dankbar sind wir all jenen, die uns bei der Erfüllung ihres Herzenswunsches, zuhause sterben zu dürfen, so hilfreich zur Seite standen. Besonders Karin Ingerl war uns hier eine wertvolle Stütze. Das einfühlsame Orgelspiel von Ingrid Baumann beim Totengebet und dem Requiem war berührend. Gefreut hat uns die spontane Bereitschaft aller, die einen liturgischen Dienst übernommen oder sich als Träger zur Verfügung gestellt haben. Auch Andrea Spießl und ihrem Team von den Frauenberger Stubn gilt unser Dank für die liebenswerte Bewirtung im Trauermahl. Bleiben wir ihr im fürbittenden Gebet verbunden. Frauenberg, im Oktober 2019 Christina Kirchmeier, Tochter im Namen aller Angehörigen

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige