Anzeige

Rudi Müller


Gute Menschen sind wie Sterne, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Rudi Müller Gründer der Firma RMM Tausend Wörter können nicht beschreiben, wie tief die Trauer in den Herzen derer liegt, die Dich lieben, die Dich kennen. Tausend Gedanken werden Dich begleiten auf der Reise durch die Unendlichkeit, tausend Gedanken, in denen Du bei uns bist, bis in alle Ewigkeit. Wir haben meinen Mann und unseren Vater unter großer Anteilnahme und ebensolcher Beteiligung an der Beerdigung verabschiedet. Es gab so viele mit Liebe und Mitgefühl verfasste Briefe und Karten. Dafür und für die zahlreichen Kränze, Schalen und Gestecke bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Verwandten, Freunden, Geschäftsfreunden und Nachbarn. Vergelts Gott Herrn Stadtpfarrer Josef Paulus für das Gebet, die Erteilung der Sterbesakramente und die sehr persönliche Gestaltung des Requiems und der Beerdigung. Danke den Ministranten und dem Mesner für den liturgischen Dienst. Ganz besonderer Dank gilt den Abenstaler Musikanten, die den Gottesdienst und die Beerdigung feierlich umrahmten. Vielen Dank Herrn Rudi Heinzinger vom Sportverein Attenhofen für die Abschiedsworte am Grab und dem AKUV für das ehrende Fahnengeleit. Unser besonderer Dank gilt Herrn Dr. Hubert Wagner und Frau Monika Brauß mit ihrem Praxisteam sowie Herrn Dr. Michael Sohm vom MVZ in Mainburg für die gute und fürsorgliche medizinische Betreuung. Lieben Dank dem Bestattungsinstitut Maushammer für die einfühlsame Begleitung auf diesem traurigen Weg. Mainburg, im Juli 2018 Erinnerungen gehen niemals verloren. Deine Nanny Deine Kinder: Andy und Robert mit ihren Familien Bille

Gute Menschen sind wie Sterne, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Rudi Müller Gründer der Firma RMM Tausend Wörter können nicht beschreiben, wie tief die Trauer in den Herzen derer liegt, die Dich lieben, die Dich kennen. Tausend Gedanken werden Dich begleiten auf der Reise durch die Unendlichkeit, tausend Gedanken, in denen Du bei uns bist, bis in alle Ewigkeit. Wir haben meinen Mann und unseren Vater unter großer Anteilnahme und ebensolcher Beteiligung an der Beerdigung verabschiedet. Es gab so viele mit Liebe und Mitgefühl verfasste Briefe und Karten. Dafür und für die zahlreichen Kränze, Schalen und Gestecke bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Verwandten, Freunden, Geschäftsfreunden und Nachbarn. Vergelts Gott Herrn Stadtpfarrer Josef Paulus für das Gebet, die Erteilung der Sterbesakramente und die sehr persönliche Gestaltung des Requiems und der Beerdigung. Danke den Ministranten und dem Mesner für den liturgischen Dienst. Ganz besonderer Dank gilt den Abenstaler Musikanten, die den Gottesdienst und die Beerdigung feierlich umrahmten. Vielen Dank Herrn Rudi Heinzinger vom Sportverein Attenhofen für die Abschiedsworte am Grab und dem AKUV für das ehrende Fahnengeleit. Unser besonderer Dank gilt Herrn Dr. Hubert Wagner und Frau Monika Brauß mit ihrem Praxisteam sowie Herrn Dr. Michael Sohm vom MVZ in Mainburg für die gute und fürsorgliche medizinische Betreuung. Lieben Dank dem Bestattungsinstitut Maushammer für die einfühlsame Begleitung auf diesem traurigen Weg. Mainburg, im Juli 2018 Erinnerungen gehen niemals verloren. Deine Nanny Deine Kinder: Andy und Robert mit ihren Familien Bille

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige