Renate Wimmer


Renate Wimmer * 31. Mai 1959  3. Juli 2020 Hast Du Angst vor dem Tod?, fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: Aber nein, ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen. (Antoine de Saint-Exupéry) Es ist schwer, einen Menschen zu verlieren. Jedoch zu wissen, wie viele ihn schätzten und gern hatten, gibt uns Trost. HERZLICHEN DANK  für die zahlreiche Anteilnahme in Wort und Schrift;  an Pater Maximilian, Pater Mirko, Pater Jacek und Bruder Peter für die würdevolle Gestaltung des Requiems;  an Benedikta Herrmann für die musikalische Gestaltung des Requiems;  der Palliativstation Landshut-Achdorf, dem Ambulanzzentrum Landshut und dem Klinikum Landshut für die Begleitung in den letzten Tagen. Mainburg, im August 2020 Josef, Elisabeth und Matthäus Wimmer

Renate Wimmer * 31. Mai 1959 3. Juli 2020 Hast Du Angst vor dem Tod?, fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: Aber nein, ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen. (Antoine de Saint-Exupéry) Es ist schwer, einen Menschen zu verlieren. Jedoch zu wissen, wie viele ihn schätzten und gern hatten, gibt uns Trost. HERZLICHEN DANK für die zahlreiche Anteilnahme in Wort und Schrift; an Pater Maximilian, Pater Mirko, Pater Jacek und Bruder Peter für die würdevolle Gestaltung des Requiems; an Benedikta Herrmann für die musikalische Gestaltung des Requiems; der Palliativstation Landshut-Achdorf, dem Ambulanzzentrum Landshut und dem Klinikum Landshut für die Begleitung in den letzten Tagen. Mainburg, im August 2020 Josef, Elisabeth und Matthäus Wimmer

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige