Maria Müller


Die Sonne in Deinem Lachen, die Sonne in Deiner Stimme, die Sonne in Deinem Wesen, Deine Sonne wird uns fehlen! HERZLICHEN DANK allen, die unserer lieben Mama, Schwiegermutter und Oma Frau Maria Müller durch die überaus zahlreiche Beteiligung an der Aussegnung und der Trauerfeier mit Beerdigung die letzte Ehre erwiesen haben. Besonders danken wir: - allen Verwandten, Nachbarn und Freunden, die ihr im Leben ihre ehrliche Zuneigung und Freundschaft schenkten, ihr Respekt und Achtung entgegenbrachten. Vor allem ein herzliches Vergelts Gott an alle, die ihr in ihrer Krankheit auch am Ende ihres Lebensweges zur Seite standen; - Herrn Pfarrer Jürgen Josef Eckl für die guten Gespräche, die würdevolle Gestaltung der Aussegnung und des Trauergottesdienstes; - den Mesnern und Ministranten; - Frau Doris Wühr und Frau Schubert für die rührende musikalische Begleitung der Trauerfeier; - Frau Dr. Diana Stratakis und Dr. Georg Stratakis mit ihrem Praxisteam für die jahrelange gute ärzt­liche Betreuung bis März 2018 - im Anschluss Herrn Dr. Josef Altenhofer, Plattling, für seinen ärztlichen Beistand und wertvollen Rat; - dem Pflegeteam des BRK-Seniorenheims Isarpark in Plattling für jede helfende Hand und jedes gute Wort; - dem Frauenbund für die Beteiligung an der Trauerfeier; - für jedes stille Gebet, die Blumenspenden und Messintentionen; - dem Bestattungsinstitut Rempfer für die einfühlsame organisatorische Unterstützung; - für die vielen Kondolenzbriefe, für jede Umarmung und Mitempfinden unseres Verlustes, für alle lieben Gesten, trostspendenden Worte, für jeden Zuspruch, für alle Zeichen der Freundschaft in der schweren Zeit des Abschiednehmens. Wirnsing, den 18. Mai 2019 In Liebe und Dankbarkeit: Daniela Müller-Reichl mit Robert, Elias und Vitus

Die Sonne in Deinem Lachen, die Sonne in Deiner Stimme, die Sonne in Deinem Wesen, Deine Sonne wird uns fehlen! HERZLICHEN DANK allen, die unserer lieben Mama, Schwiegermutter und Oma Frau Maria Müller durch die überaus zahlreiche Beteiligung an der Aussegnung und der Trauerfeier mit Beerdigung die letzte Ehre erwiesen haben. Besonders danken wir: - allen Verwandten, Nachbarn und Freunden, die ihr im Leben ihre ehrliche Zuneigung und Freundschaft schenkten, ihr Respekt und Achtung entgegenbrachten. Vor allem ein herzliches Vergelts Gott an alle, die ihr in ihrer Krankheit auch am Ende ihres Lebensweges zur Seite standen; - Herrn Pfarrer Jürgen Josef Eckl für die guten Gespräche, die würdevolle Gestaltung der Aussegnung und des Trauergottesdienstes; - den Mesnern und Ministranten; - Frau Doris Wühr und Frau Schubert für die rührende musikalische Begleitung der Trauerfeier; - Frau Dr. Diana Stratakis und Dr. Georg Stratakis mit ihrem Praxisteam für die jahrelange gute ärzt­liche Betreuung bis März 2018 - im Anschluss Herrn Dr. Josef Altenhofer, Plattling, für seinen ärztlichen Beistand und wertvollen Rat; - dem Pflegeteam des BRK-Seniorenheims Isarpark in Plattling für jede helfende Hand und jedes gute Wort; - dem Frauenbund für die Beteiligung an der Trauerfeier; - für jedes stille Gebet, die Blumenspenden und Messintentionen; - dem Bestattungsinstitut Rempfer für die einfühlsame organisatorische Unterstützung; - für die vielen Kondolenzbriefe, für jede Umarmung und Mitempfinden unseres Verlustes, für alle lieben Gesten, trostspendenden Worte, für jeden Zuspruch, für alle Zeichen der Freundschaft in der schweren Zeit des Abschiednehmens. Wirnsing, den 18. Mai 2019 In Liebe und Dankbarkeit: Daniela Müller-Reichl mit Robert, Elias und Vitus

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige