Anzeige

Elfriede Fischer


Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein lieber Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Elfriede Fischer * 27. September 1932 + 18. September 2019 Danke, für ein tröstendes Wort, gesprochen oder geschrieben, für einen Händedruck, wenn Worte fehlten, für alle Zeichen der Verbundenheit und Freundschaft, für das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte. Ein besonderes Vergelts Gott: - Herrn Pfarrer Dr. Pajor für die sehr würdevolle Gestaltung der Trauerfeier; - Herrn Pfarrer Bernhard Reber für die Mitfeier des Gottesdienstes; - dem Krankenhausseelsorger für die Spendung der Krankensalbung; - den Hausärzten, Neurologen und Therapeuten für die langjährige gute Betreuung; - den Ärzten und dem Pflegepersonal der Kliniken Cham, Nittenau und Regensburg für die medizinische Betreuung und einfühlsame Fürsorge; - unseren häuslichen Pflegerinnen für die langjährige liebevolle Pflege; - allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten, die mit uns Abschied genommen haben. Cham, im September 2019 Im Namen der Angehörigen: Peter Fischer, Sohn Thomas Fischer, Sohn Brigitte Fischer, Schwägerin

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein lieber Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Elfriede Fischer * 27. September 1932 + 18. September 2019 Danke, für ein tröstendes Wort, gesprochen oder geschrieben, für einen Händedruck, wenn Worte fehlten, für alle Zeichen der Verbundenheit und Freundschaft, für das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte. Ein besonderes Vergelts Gott: - Herrn Pfarrer Dr. Pajor für die sehr würdevolle Gestaltung der Trauerfeier; - Herrn Pfarrer Bernhard Reber für die Mitfeier des Gottesdienstes; - dem Krankenhausseelsorger für die Spendung der Krankensalbung; - den Hausärzten, Neurologen und Therapeuten für die langjährige gute Betreuung; - den Ärzten und dem Pflegepersonal der Kliniken Cham, Nittenau und Regensburg für die medizinische Betreuung und einfühlsame Fürsorge; - unseren häuslichen Pflegerinnen für die langjährige liebevolle Pflege; - allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten, die mit uns Abschied genommen haben. Cham, im September 2019 Im Namen der Angehörigen: Peter Fischer, Sohn Thomas Fischer, Sohn Brigitte Fischer, Schwägerin

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige