Anzeige

Hildegard Schneider


Hildegard Schneider Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, soviel Anteilnahme zu finden. Herzlichen Dank - den Dres. Ingrid und Jürgen Dressler für die jahrzehntelange, hausärztliche Betreuung, - dem Team der Onkologischen Praxis Dr. Vehling-Kaiser, namentlich Frau Dr. Ursula Vehling-Kaiser und Frau Dr. Elke Birkemeyer, - dem Team der Radiologie Mühleninsel, namentlich Herrn Dr. Peter Rexrodt, - dem LMU-Klinikum München-Innenstadt, namentlich Herrn PD Dr. Dr. Oduncu, - den Pflegekräften des Krankenhauses Landshut-Achdorf, insbesondere dem Personal der Palliativstation für deren einfühlsame, aufopferungsvolle, liebevolle und beispielhaft humane Pflege, - Herrn Pfarrer Quasbarth für die würdige Gestaltung des Trauergottesdienstes in St. Peter und Paul und der Beerdigung in Regensburg, ein besonderes Vergelt's Gott gebührt Herrn Pfarrer Quasbarth für seine authentische, tief berührende und Trost gebende Predigt, - Herrn Pfarrer Weyers für die Konzelebration beim Trauer- gottesdienst und die feierliche Gestaltung des Requiems in der Ursulinenkirche, - allen Sängern und Instrumentalisten beim Trauergottesdienst und in der Friedhofs-Aussegnungshalle, - der Schulfamilie und dem Kollegium der Ursulinen-Realschule, namentlich Herrn Martin Bauch für seine Rede, in der er seine langjährige Kollegin auf sehr einfühlsame und prägnante, von großer Achtung und Symphatie zeugende Weise porträtierte, - allen Kolleginnen/Kollegen und den vielen Schülerinnen / Schulklassen für ihr Musizieren/Mitsingen insbesondere beim feierlichen Requiem in der Ursulinenkirche, - allen Verwandten, Freunden und Bekannten für die erwiesene Anteilnahme und die tröstenden Worte. In stiller Trauer: Landshut, Edmund Appoltshauser, Lebensgefährte Regensburg Wolfgang Schneider, Bruder im Namen der Verwandtschaft

Hildegard Schneider Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, soviel Anteilnahme zu finden. Herzlichen Dank - den Dres. Ingrid und Jürgen Dressler für die jahrzehntelange, hausärztliche Betreuung, - dem Team der Onkologischen Praxis Dr. Vehling-Kaiser, namentlich Frau Dr. Ursula Vehling-Kaiser und Frau Dr. Elke Birkemeyer, - dem Team der Radiologie Mühleninsel, namentlich Herrn Dr. Peter Rexrodt, - dem LMU-Klinikum München-Innenstadt, namentlich Herrn PD Dr. Dr. Oduncu, - den Pflegekräften des Krankenhauses Landshut-Achdorf, insbesondere dem Personal der Palliativstation für deren einfühlsame, aufopferungsvolle, liebevolle und beispielhaft humane Pflege, - Herrn Pfarrer Quasbarth für die würdige Gestaltung des Trauergottesdienstes in St. Peter und Paul und der Beerdigung in Regensburg, ein besonderes Vergelt's Gott gebührt Herrn Pfarrer Quasbarth für seine authentische, tief berührende und Trost gebende Predigt, - Herrn Pfarrer Weyers für die Konzelebration beim Trauer- gottesdienst und die feierliche Gestaltung des Requiems in der Ursulinenkirche, - allen Sängern und Instrumentalisten beim Trauergottesdienst und in der Friedhofs-Aussegnungshalle, - der Schulfamilie und dem Kollegium der Ursulinen-Realschule, namentlich Herrn Martin Bauch für seine Rede, in der er seine langjährige Kollegin auf sehr einfühlsame und prägnante, von großer Achtung und Symphatie zeugende Weise porträtierte, - allen Kolleginnen/Kollegen und den vielen Schülerinnen / Schulklassen für ihr Musizieren/Mitsingen insbesondere beim feierlichen Requiem in der Ursulinenkirche, - allen Verwandten, Freunden und Bekannten für die erwiesene Anteilnahme und die tröstenden Worte. In stiller Trauer: Landshut, Edmund Appoltshauser, Lebensgefährte Regensburg Wolfgang Schneider, Bruder im Namen der Verwandtschaft

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige