Anzeige

Peter Stadler


Du fehlst im Leben, Du fehlst im Haus und diese Leere füllt niemand aus. Du warst ein Vorbild an Zufriedenheit und Dankbarkeit zugleich - welch schöne Erinnerung doch an Dich bleibt. In Liebe haben wir Abschied genommen von Herrn Peter Stadler Wir danken den Verwandten, Nachbarn, Freunden und allen Mittrauernden sowie allen, die seiner gedachten, für die Anteilnahme, für mitfühlende Karten, für Blumen und die große Beteiligung an der Beerdigung. 'Vergelts Gott' Herrn Pfarrer Johann Hertl für die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes, dem Organisten und dem Chor für die musikalische Umrahmung sowie dem Kirchenpersonal für ihre Dienste. Danke dem TSV Sandelzhausen mit Herrn Timo Fuchs sowie der Krieger- und Soldatenkameradschaft Sandelzhausen mit Herrn Erwin Rank für die Abschiedsworte am Grab, der Judoabteilung des TSV Mainburg und dem Schülerjahrgang 1941 für Gestecke und den Musikanten für den letzten Abschiedsgruß. Besonderer Dank gilt seinem Hausarzt Herrn Dr. Rostek für die vielen Krankenbesuche, der SAPV Landshut sowie den Schwestern der Caritas-Sozialstation Mainburg für die fürsorgliche Begleitung in den letzten Tagen. Für immer in unseren Herzen: Sandelzhausen, Deine Ehefrau Erna im Februar 2019 Deine Tochter Marion mit Familie Dein Sohn Peter mit Familie

Du fehlst im Leben, Du fehlst im Haus und diese Leere füllt niemand aus. Du warst ein Vorbild an Zufriedenheit und Dankbarkeit zugleich - welch schöne Erinnerung doch an Dich bleibt. In Liebe haben wir Abschied genommen von Herrn Peter Stadler Wir danken den Verwandten, Nachbarn, Freunden und allen Mittrauernden sowie allen, die seiner gedachten, für die Anteilnahme, für mitfühlende Karten, für Blumen und die große Beteiligung an der Beerdigung. 'Vergelts Gott' Herrn Pfarrer Johann Hertl für die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes, dem Organisten und dem Chor für die musikalische Umrahmung sowie dem Kirchenpersonal für ihre Dienste. Danke dem TSV Sandelzhausen mit Herrn Timo Fuchs sowie der Krieger- und Soldatenkameradschaft Sandelzhausen mit Herrn Erwin Rank für die Abschiedsworte am Grab, der Judoabteilung des TSV Mainburg und dem Schülerjahrgang 1941 für Gestecke und den Musikanten für den letzten Abschiedsgruß. Besonderer Dank gilt seinem Hausarzt Herrn Dr. Rostek für die vielen Krankenbesuche, der SAPV Landshut sowie den Schwestern der Caritas-Sozialstation Mainburg für die fürsorgliche Begleitung in den letzten Tagen. Für immer in unseren Herzen: Sandelzhausen, Deine Ehefrau Erna im Februar 2019 Deine Tochter Marion mit Familie Dein Sohn Peter mit Familie

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Anzeige

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige
Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.

Abschied von einem Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.

Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.