Konrad Prost


Behaltet mich in Erinnerung, wie ich in den Stunden des Lebens bei Euch war. Herzlichen Dank sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten für den Trost in Wort und Schrift, für die Blumenspenden sowie für die überaus große Teilnahme an der Beisetzung und der Beerdigung meines lieben Gatten, unseres guten Vaters und Opas Konrad Prost Unser besonderes 'Vergelts Gott' gilt: - Herrn Dekan Voss für den Besuch im Krankenhaus und die Krankensalbung sowie für die würdevolle und bewegende Trauerfeier - Herrn Jerry Valentin für die einfühlsame Begleitung und die Gebete - den Ärzten und dem Pflegepersonal der Intensivstation und der Station F des Krankenhauses Vilsbiburg für die fürsorgliche Betreuung - Evi Schaumeier und dem Kirchenchor für die feierliche musikalische Umrahmung des Gottesdienstes - den Ministranten, der Mesnerin Maria Czemmel, den Trägern, den Rosenkranzbrüdern und der Marianischen Männerkongregation - der Fahnenabordnung der FFW Bonbruck, den Trauerrednern der Reib-Schützen, des Sportvereins und allen anwesenden Vereinen - der Musikgesellschaft Aich - Herrn Mario Eichner und seinem Team vom Bestattungsinstitut Eichner. In stiller Trauer: Bonbruck, im November 2019 Centa Prost mit Familie

Behaltet mich in Erinnerung, wie ich in den Stunden des Lebens bei Euch war. Herzlichen Dank sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten für den Trost in Wort und Schrift, für die Blumenspenden sowie für die überaus große Teilnahme an der Beisetzung und der Beerdigung meines lieben Gatten, unseres guten Vaters und Opas Konrad Prost Unser besonderes 'Vergelts Gott' gilt: - Herrn Dekan Voss für den Besuch im Krankenhaus und die Krankensalbung sowie für die würdevolle und bewegende Trauerfeier - Herrn Jerry Valentin für die einfühlsame Begleitung und die Gebete - den Ärzten und dem Pflegepersonal der Intensivstation und der Station F des Krankenhauses Vilsbiburg für die fürsorgliche Betreuung - Evi Schaumeier und dem Kirchenchor für die feierliche musikalische Umrahmung des Gottesdienstes - den Ministranten, der Mesnerin Maria Czemmel, den Trägern, den Rosenkranzbrüdern und der Marianischen Männerkongregation - der Fahnenabordnung der FFW Bonbruck, den Trauerrednern der Reib-Schützen, des Sportvereins und allen anwesenden Vereinen - der Musikgesellschaft Aich - Herrn Mario Eichner und seinem Team vom Bestattungsinstitut Eichner. In stiller Trauer: Bonbruck, im November 2019 Centa Prost mit Familie

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige