Anzeige

Max Lankes


Gott sah, dass die Wege zu schwierig wurden und die Hügel zu steil. Da legte er seinen Arm um ihn und sagte: 'Komm heim.' Nach schwerem, mit großer Geduld ertragenem Leiden, nahm Gott, der Herr, meinen lieben Bruder, unseren Schwager, Onkel, Paten und Neffen Max Lankes Postbeamter i. R. * 11. Juli 1940 + 2. Februar 2019 zu sich in seinen ewigen Frieden. Brennet, Pemfling, Michelsdorf, Regensburg, München In Liebe und Dankbarkeit: Sofie und Alfons Kraus Ilse Lankes Ralf Kraus mit Claudia Margit Haberl mit Jürgen, Michael und Leon Volker Lankes mit Steffi, Charlotte, Theo, Bruno und Sophie Max Lankes mit Geli und Evi Peter Bombik mit Patricia Erwin Lankes im Namen aller Angehörigen Den Sterberosenkranz beten wir heute, Montag, und morgen, Dienstag, jeweils um 18.00 Uhr in der St. Johanneskirche in Willmering und am Mittwoch, den 6. Februar 2019, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Cham, anschließend Trauergottesdienst und Beerdigung. Anstelle von Kränzen und Gestecken erbitten wir eine Spende zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern.

Gott sah, dass die Wege zu schwierig wurden und die Hügel zu steil. Da legte er seinen Arm um ihn und sagte: 'Komm heim.' Nach schwerem, mit großer Geduld ertragenem Leiden, nahm Gott, der Herr, meinen lieben Bruder, unseren Schwager, Onkel, Paten und Neffen Max Lankes Postbeamter i. R. * 11. Juli 1940 + 2. Februar 2019 zu sich in seinen ewigen Frieden. Brennet, Pemfling, Michelsdorf, Regensburg, München In Liebe und Dankbarkeit: Sofie und Alfons Kraus Ilse Lankes Ralf Kraus mit Claudia Margit Haberl mit Jürgen, Michael und Leon Volker Lankes mit Steffi, Charlotte, Theo, Bruno und Sophie Max Lankes mit Geli und Evi Peter Bombik mit Patricia Erwin Lankes im Namen aller Angehörigen Den Sterberosenkranz beten wir heute, Montag, und morgen, Dienstag, jeweils um 18.00 Uhr in der St. Johanneskirche in Willmering und am Mittwoch, den 6. Februar 2019, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Cham, anschließend Trauergottesdienst und Beerdigung. Anstelle von Kränzen und Gestecken erbitten wir eine Spende zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern.

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Anzeige

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige
Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.

Abschied von einem Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.

Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.