Anzeige

Otto Fisch


Schlicht und einfach war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand, immer Helfen war Dein Streben, schlafe ruhig und habe Dank. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem treusorgenden Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten Herrn Otto Fisch ehem. Landwirt aus Mitterbühl Mitglied der Marianischen Männerkongregation Straubing und dem Bauern Hilfsverein Neukirchen-Windberg * 23. September 1937 + 26. April 2019 Wetzelsberg, Oberlindhart, Mitterbühl, Unterwieden und Dillingen, den 29. April 2019 In stiller Trauer: Otto Fisch, Sohn mit Claudia und Michaela OSV Claudiele Maria Fisch, Tochter Gertraud Stadler, Tochter mit Martin, Monika, Alfons Fisch, Bruder mit Familie Josef, Katrin und Corinna Josef Fisch, Bruder mit Familie Robert Fisch, Sohn im Namen aller Verwandten Aussegnung mit anschließendem Sterberosenkranz heute, Montag, den 29. April 2019, um 17.00 Uhr im Bürgersaal in Windberg. Der Trauergottesdienst findet morgen, Dienstag, den 30. April 2019, um 14.30 Uhr im Bürgersaal in Windberg statt, anschließend Beerdigung im bestehenden Familiengrab. Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme bedanken wir uns hiermit bei allen recht herzlich. Alfons Fisch, Bruder mit Familie Josef Fisch, Bruder mit Familie

Schlicht und einfach war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand, immer Helfen war Dein Streben, schlafe ruhig und habe Dank. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem treusorgenden Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten Herrn Otto Fisch ehem. Landwirt aus Mitterbühl Mitglied der Marianischen Männerkongregation Straubing und dem Bauern Hilfsverein Neukirchen-Windberg * 23. September 1937 + 26. April 2019 Wetzelsberg, Oberlindhart, Mitterbühl, Unterwieden und Dillingen, den 29. April 2019 In stiller Trauer: Otto Fisch, Sohn mit Claudia und Michaela OSV Claudiele Maria Fisch, Tochter Gertraud Stadler, Tochter mit Martin, Monika, Alfons Fisch, Bruder mit Familie Josef, Katrin und Corinna Josef Fisch, Bruder mit Familie Robert Fisch, Sohn im Namen aller Verwandten Aussegnung mit anschließendem Sterberosenkranz heute, Montag, den 29. April 2019, um 17.00 Uhr im Bürgersaal in Windberg. Der Trauergottesdienst findet morgen, Dienstag, den 30. April 2019, um 14.30 Uhr im Bürgersaal in Windberg statt, anschließend Beerdigung im bestehenden Familiengrab. Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme bedanken wir uns hiermit bei allen recht herzlich. Alfons Fisch, Bruder mit Familie Josef Fisch, Bruder mit Familie

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Anzeige Anzeige
Anzeige Anzeige

Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Anzeige

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige
Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.

Abschied von einem Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.

Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.