Anzeige

Hans Filipp


Wenn Ihr an mich denkt, seid nicht traurig, erzählt lieber von mir. Lasst mir einen Platz zwischen Euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Für uns alle unfassbar ist Hans Filipp Lokomotivbetriebsinspektor a. D. * 16. Juni 1944 + 1. Oktober 2019 aus dieser Welt gegangen. In Liebe: Hans-Peter Filipp, Sohn, mit Silke Nicole Marie und Marcel, Enkelkinder Elisabeth, Lebensgefährtin, mit Kindern Landshut, Pocking, Siegfried Filipp, Bruder, mit Familie den 9. Oktober 2019 Franz Filipp, Bruder, mit Familie Joseph Filipp, Bruder, mit Familie im Namen aller Verwandten Der Trauergottesdienst findet am Freitag, den 11. Oktober 2019, um 14.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Pocking statt, anschließend die Urnenbeisetzung. Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme sagen wir herzlichen Dank.

Wenn Ihr an mich denkt, seid nicht traurig, erzählt lieber von mir. Lasst mir einen Platz zwischen Euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Für uns alle unfassbar ist Hans Filipp Lokomotivbetriebsinspektor a. D. * 16. Juni 1944 + 1. Oktober 2019 aus dieser Welt gegangen. In Liebe: Hans-Peter Filipp, Sohn, mit Silke Nicole Marie und Marcel, Enkelkinder Elisabeth, Lebensgefährtin, mit Kindern Landshut, Pocking, Siegfried Filipp, Bruder, mit Familie den 9. Oktober 2019 Franz Filipp, Bruder, mit Familie Joseph Filipp, Bruder, mit Familie im Namen aller Verwandten Der Trauergottesdienst findet am Freitag, den 11. Oktober 2019, um 14.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Pocking statt, anschließend die Urnenbeisetzung. Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme sagen wir herzlichen Dank.

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.



Buongiorno Haki

Buongiorno Haki du Buntspecht. Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann,ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken. Auch wenn ich sehr betroffen bin über diese Nachricht werde ich immer ...mehr gerne mit einem Lächeln an dich denken. Vor allem wenn ich in die Kantine kam, hörte ich gleich ein Buongiorno, da hab ich dich noch gar nicht sitzen gesehen. Schöne Urlaube in Italien und im Zillertal haben wir verbracht, bei den größeren Wanderungen blieben die Frauen zu Hause, aber ich durfte schon mit, fühlte mich dann damals auch schon als Mann. Wenn ich nun eine Biene sehe werde ich denken du bist dabei, bist ja immer auch auf deiner Ranch mit den Bienen geflogen. Dein Regal und den Granatstein habe ich noch immer in Gebrauch und wird ein ewiges Andenken sein. Danke, das ich dich kennen durfte. Mein Beileid an deine Angehörigen ( wo es damals in Pocking Johannisbeerkuchen gab), an Hansi, Silvia und Elisabeth (auch von meiner Mutter) Werde dich immer in guter Erinnerung behalten Ein letztes Oremus Dieter Suttner weniger

Buongiorno Haki

Buongiorno Haki du Buntspecht. Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken. Auch wenn ich sehr betroffen bin über diese Nachricht werde ich immer ...mehr gerne mit einem Lächeln an dich denken. Vor allem wenn ich in die Kantine kam, hörte ich gleich ein Buongiorno da hab ich dich noch gar nicht sitzen gesehen. Schöne Urlaube in Italien und im Zillertal haben wir verbracht, bei den größeren Wanderungen blieben die Frauen zu Hause aber ich durfte schon mit, fühle mich dann damals auch schon als Mann. Wenn ich nun eine Biene sehe werde ich denken du bist dabei, bist ja immer mit deinen Bienen geflogen. Dein Regal und der Granatstein habe ich noch im Gebrauch und wird ein ewiges Andenken sein. Danke, das ich dich kennen durfte. Mein Beileid an deine Angehörigen ( wo es damals in Pocking Johannisbeerkuchen gab), an Hansi, Silvia und Elisabeth (auch von meiner Mutter). Werde dich ewig in guter Erinnerung behalten. Ein letztes Oremus. Dieter Suttner weniger


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige