Anzeige

Stefan Faltin


Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann , ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen , die an ihn denken ... (Theodor Fontane) Stefan Faltin * 13. 5. 1971 + 27. 12. 2019 Vielen Dank ... ... für eine stille Umarmung; ... für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben; ... für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten; ... für Blumen und Geldzuwendungen; ... für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft. Besonderer Dank ... ... den Ersthelfern am Unfallort und dem Pflegepersonal der Station 91 an der Uniklinik Regensburg; ... an Herrn Pfarrer Stefan Altschäffel, Gemeindereferentin Barbara Iberer, StD Josef Hiebl und die zahlreichen Ministranten von St. Johannes; ... an Anita Baumgartner, Ingrid und Uli Bauer, Herrn Stadtpfarrer Martin Martlreiter und die Schulfamilie; ... der empathischen, musikalischen Gestaltung in St. Johannes, Ittling, bzw. Dingolfing; ... den Rednern Herrn OStD Helmut Ettengruber und Herrn Landrat Heinrich Trapp; ... an alle, die in so großer Zahl zur Gedenkfeier und Beerdigung erschienen sind; ... unserer Familie und unseren Freunden, die uns durch diese schwere Zeit tragen. Straubing, den 25. Januar 2020 Irene Faltin mit den Kindern Magdalena, Raphaela und Kilian

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann , ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen , die an ihn denken ... (Theodor Fontane) Stefan Faltin * 13. 5. 1971 + 27. 12. 2019 Vielen Dank ... ... für eine stille Umarmung; ... für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben; ... für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten; ... für Blumen und Geldzuwendungen; ... für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft. Besonderer Dank ... ... den Ersthelfern am Unfallort und dem Pflegepersonal der Station 91 an der Uniklinik Regensburg; ... an Herrn Pfarrer Stefan Altschäffel, Gemeindereferentin Barbara Iberer, StD Josef Hiebl und die zahlreichen Ministranten von St. Johannes; ... an Anita Baumgartner, Ingrid und Uli Bauer, Herrn Stadtpfarrer Martin Martlreiter und die Schulfamilie; ... der empathischen, musikalischen Gestaltung in St. Johannes, Ittling, bzw. Dingolfing; ... den Rednern Herrn OStD Helmut Ettengruber und Herrn Landrat Heinrich Trapp; ... an alle, die in so großer Zahl zur Gedenkfeier und Beerdigung erschienen sind; ... unserer Familie und unseren Freunden, die uns durch diese schwere Zeit tragen. Straubing, den 25. Januar 2020 Irene Faltin mit den Kindern Magdalena, Raphaela und Kilian

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige