Anzeige

Gerda Ellmann


In lieber Erinnerung und traurigen Herzens ­nehmen wir Abschied von meiner lieben Ehefrau, meiner Mama, unserer Oma und Uroma Gerda Ellmann geb. Ertl 28. November 1926 - 7. Dezember 2019 Bis wir uns wiedersehn Dein Emil Deine Gertraud und Armin Deine Enkel und Urenkel und alle Angehörigen Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Sie sind ihm ja gut bekannt. Wie schnell ist es vergangen! Ihr Gott von Herzen sehnt sich Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst nach den Werken seiner Hand. mit Tränen und mit Bangen. Sei gewiss, sie werden aufstehn. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Glaube fest, verzweifle nie! Was wird mit den Toten sein? Denn Gott schenkt ewges Leben, Gott verspricht, er wird sie rufen. gab sein Wort als Garantie. Gott nicht vergisst, wer seine Freunde warn, und Leid kann ihn nicht schrecken. Machtvoll wird er als Gott sich offenbarn und sie vom Tod erwecken. Wahr sich dann erwies, was er uns verhieß: Leben, Glück im Erdenparadies! nach Offenbarung 21:3,4 Die Gedenkansprache findet im Königreichsaal von Jehovas Zeugen, Cham - Michels­dorf, Prof.-Heigl-Str. 32, am Samstag, 21. Dezember 2019, um 14.00 Uhr statt.

In lieber Erinnerung und traurigen Herzens ­nehmen wir Abschied von meiner lieben Ehefrau, meiner Mama, unserer Oma und Uroma Gerda Ellmann geb. Ertl 28. November 1926 - 7. Dezember 2019 Bis wir uns wiedersehn Dein Emil Deine Gertraud und Armin Deine Enkel und Urenkel und alle Angehörigen Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Sie sind ihm ja gut bekannt. Wie schnell ist es vergangen! Ihr Gott von Herzen sehnt sich Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst nach den Werken seiner Hand. mit Tränen und mit Bangen. Sei gewiss, sie werden aufstehn. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Glaube fest, verzweifle nie! Was wird mit den Toten sein? Denn Gott schenkt ewges Leben, Gott verspricht, er wird sie rufen. gab sein Wort als Garantie. Gott nicht vergisst, wer seine Freunde warn, und Leid kann ihn nicht schrecken. Machtvoll wird er als Gott sich offenbarn und sie vom Tod erwecken. Wahr sich dann erwies, was er uns verhieß: Leben, Glück im Erdenparadies! nach Offenbarung 21:3,4 Die Gedenkansprache findet im Königreichsaal von Jehovas Zeugen, Cham - Michels­dorf, Prof.-Heigl-Str. 32, am Samstag, 21. Dezember 2019, um 14.00 Uhr statt.

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige