Richard Ehrmaier


Die Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Aber in unseren Gedanken wirst Du immer bei uns sein. Nur wer Dich kannte, weiß, was wir verlieren. Mein geliebter Mann, unser treusorgender Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Pate Richard Ehrmaier ehemaliger langjähriger Mesner aus Mainburg * 12. November 1941 + 8. Juli 2020 hat seinen irdischen Lebensweg vollendet. Dankbar haben wir uns von ihm verabschiedet. Mainburg, Saal, Elsendorf und Ratzenhofen Deine Frau Traudi Deine Buam Klaus mit Michaela, Gerhard mit Edith, Alex mit Nicki Dein Deandl Karin Ettenhuber mit Anderl Deine Enkelkinder Michael, Maxi, Claudia, Julius, Julia, Simon, Eva und Emma im Namen aller Angehörigen Der Wortgottesdienst mit anschließender Urnenbeerdigung findet im Beisein aller, die unserem lieben Verstorbenen die letzte Ehre erweisen möchten, am Freitag, den 17. Juli 2020, um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Mainburg statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumenspenden bitten wir in Richards Sinne um eine Spende zugunsten des Fördervereins für die Palliativmedizin Landshut e.V. unter dem Kennwort: 'Richard Ehrmaier' auf das Konto der Sparkasse Landshut, IBAN: DE***. Ein herzliches 'Vergelts Gott' für alle Zeichen der Anteilnahme.

Die Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Aber in unseren Gedanken wirst Du immer bei uns sein. Nur wer Dich kannte, weiß, was wir verlieren. Mein geliebter Mann, unser treusorgender Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel und Pate Richard Ehrmaier ehemaliger langjähriger Mesner aus Mainburg * 12. November 1941 + 8. Juli 2020 hat seinen irdischen Lebensweg vollendet. Dankbar haben wir uns von ihm verabschiedet. Mainburg, Saal, Elsendorf und Ratzenhofen Deine Frau Traudi Deine Buam Klaus mit Michaela, Gerhard mit Edith, Alex mit Nicki Dein Deandl Karin Ettenhuber mit Anderl Deine Enkelkinder Michael, Maxi, Claudia, Julius, Julia, Simon, Eva und Emma im Namen aller Angehörigen Der Wortgottesdienst mit anschließender Urnenbeerdigung findet im Beisein aller, die unserem lieben Verstorbenen die letzte Ehre erweisen möchten, am Freitag, den 17. Juli 2020, um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Mainburg statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumenspenden bitten wir in Richards Sinne um eine Spende zugunsten des Fördervereins für die Palliativmedizin Landshut e.V. unter dem Kennwort: 'Richard Ehrmaier' auf das Konto der Sparkasse Landshut, IBAN: DE***. Ein herzliches 'Vergelts Gott' für alle Zeichen der Anteilnahme.

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung.


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige